VERSANDKOSTEN

Die Versandkosten werden bei Stelzlager-Technik nach dem Volumen berechnet.
Jedem Artikel ist ein Versandkostenindex zugeordnet der sich aus diesem Volumen berechnet.
Denn nur dies ermöglicht eine faire und transparente Berechnung.

Die Summe aller Artikel im Warenkorb ergeben dann den Gesamt-Versandkostenindex der für die Berechnung herangezogen wird.
Dieser Gesamt-Versandkosten wird dann der jeweiligen Postleitzahl zugeordnet wo die Ware Ihren Bestimmungsort hat.

Ein Beispiel:

Ein Stelzlager XY hat einen Index von 3,41 – Sie bestellen davon 100 Stk. – es ergibt sich daher ein Gesamt-Versandindex von 341.
Sie wollen das Paket in die Postleitzahl 80638 nach Deutschland versenden und erhalten aus der untenstehenden Tabelle die Frachtkosten : EUR 56.-

Zuerst sehen Sie wie folgt die Frachtkostentabelle Österreich und anschließend die aktuelle Frachtkostentabelle in Deutschland.

0
Ihr Warenkorb
Der Warenkorb ist leer.Zum Shop