Stelzlager berechnen – schnell, einfach und exakt

Stelzlager berechnen – schnell, einfach und exakt – hier erhalten Sie die Antworten auf folgende Fragen:

  • Wie viele Stelzlager benötige ich?
  • Welche Stelzlager-Typen sind erforderlich?
  • Wieviel kosten die Stelzlager?

Wie viele Stelzlager benötige ich?

An dieser Stelle gleich eine Überlegung: welche Informationen würden Sie benötigen um eine exakte Berechnung durchzuführen?
Sie müssten nicht nur die Fläche zeichnen, sondern auch die Belags-Art definieren, die Höhen einzeichnen und dann daraus die Unterkonstruktion ermitteln – ein schwieriges und zeitaufwendiges Unterfangen!
Wir vereinfachen dies für für Sie – komplett kostenlos und anonym – mit unserem 3D-Konfigurator!

Sie können an dieser Stelle zum Test gleich einmal in den Konfigurator einsteigen oder sich die unten stehenden Erläuterungen zuerst durchlesen.

Sie sehen nach dem Einstieg in den Konfigurator folgende Benutzeroberfläche:

Die Oberfläche unseres 3D-Konfigurators

Hier sehen Sie nun folgende Elemente:

  • links: das Menü mit allen Einstell-Möglichkeiten
  • in der Mitte: die Zeichen- bzw. Ansichtsfläche mit der Möglichkeit, einzelne Ansichten ein- und auszublenden
  • oben: Möglichkeiten zum Speichern und Laden der Konfiguration sowie zum Vergrößern und Verkleinern der Ansicht und
  • rechts oben: den aktuellen gesamtpreis der Planung
  • rechts Punkt ‘Listen’ : hier haben Sie die Möglichkeit, sich die exakte Stückzahl und die exakten Typen der benötigten Stelzlager anzusehen

Im Folgenden werden Sie Schritt für Schritt sehen, wie einfach die Planung Ihrer Terrasse sein kann.
Wobei wir natürlich mit einer einfachen Planung starten.

1. Grundsätzlicher Planungsablauf

Schritt 1: Wählen Sie die Form der Terrasse – hier wählen Sie eine L-Form

Schritt 2: Geben Sie die Seitenlängen wie links angegeben ein

Schließlich sehen Sie nun auf dem Hauptbereich den folgenden Plan gemäß Ihren Angaben.
Wobei dieser auf einigen Angaben beruht, wie z.B. der Auswahl des Belagsmaterials.

Ebenso wichtig ist das Thema des Terrassenbelages.
Da es hier viele Möglichkeiten gibt haben Sie hier die Möglichkeit

  • das Material
  • die Abmessungen des Materials sowie
  • das Verlegemuster und
  • die Verlegerichtung zu definieren.

Für den Anfang belassen wir es bei den Starteinstellungen gem. dem links dargestellten Bild.

Darüber hinaus sich die Frage der Wahl der Verlege-Art, also welche Art der Unterkonstruktion Sie bevorzugen.
Wir haben hier vier Möglichkeiten für Sie:

  • Stelzlager mit selbstnivellierendem Kopf (selbstnivellierende Stelzlager)
  • Stelzlager ‘Titan’ mit fixem Kopf (fixe Stelzlager)
  • die Verwendung des Schienensystems und
  • den Einsatz unsere neuen Verlegesystems ‘Smart Wabic’ (diese Funktion wird im Jänner 2023 freigeschaltet)

Wir wählen in diesem Beispiel die Variante ‘Platten auf fixen Stelzlagern ‘Titan’ mit der Fugenstärke 2mm aus.


Zuletzt müssen wir dem Konfigurator natürlich noch mitteilen, welche Höhen zu berücksichtigen sind.
Dabei beziehen sich die Höhen immer auf die Aufbauhöhen (Abstand zwischen Auflagefläche und Oberkante des Platten- bzw. Holzbelages).

Bitte geben Sie in unserem Beispiel die links angegebenen Höhen ein.

Damit haben Sie nun alle grundlegenden Schritte erfüllt.
Sie haben dem Konfigurator folgende Informationen gegeben:

– erstens die Form der Terrasse und die Abmessungen
– zweitens die Art des Oberbelages
– dann den Typ der zu verwendenden Unterkonstruktion sowie
die Aufbauhöhen.

2. Die Planungsergebnisse – Stelzlager berechnen – schnell, einfach und exakt

Im Folgenden sehen wir uns nun die Planungsergebnisse an.
Dabei haben Sie zwei Möglichkeiten, sich die Planungsergebisse anzeigen zu lassen – die grafische Anzeige und die Materialliste

2.1 Grafische Anzeige

Zuerst haben Sie natürlich eine einfache Möglichkeit sich die Planungsergebnisse grafisch anzeigen zu lassen.

Klicken Sie zuerst auf den Button ‘Unterkonstruktion‘ (durchgezogener grüner Pfeil) und Sie sehen sofort, wo die Stelzlager platziert wurden!

Natürlich können Sie sich auch ein 3D-Bild anzeigen lassen.
Dies geschieht durch den Butten ‘3D‘ links unten (gestrichelter grüner Strich)

Sie sehen nun Ihre Fläche in 3D-Ansicht.
Ganz oben sehen Sie nun ein neues Menü.
Wenn Sie hier auf das Symbol des Auges klicken haben Sie die Möglichkeit, den Belag auszublenden – Sie sehen dann nur den 3D-Plan der Stelzlager!

Hier ist das Ergebnis – die Anordnung Ihrer Stelzlager in 3D-Ansicht!

2.2 Die Ansicht ‘Materialliste’ – die Ergebnisse von Stelzlager berechnen übersichtlich dargestellt

Sie haben zwar schon einen Eindruck über die Anordnung der Stelzlager – Sie wollen nun aber wissen welche Typen geplant wurden und was diese kosten?
Dann lassen Sie uns zur ‘Materialliste’ kommen. Denn diese ist ein wichtiges Element des Themas ‘ Stelzlager berechnen – schnell, einfach und exakt ‘

Wählen Sie rechts oben den Punkt ‘Listen’ aus und es erscheint sofort die Materialliste.
Der grüne Pfeil links symbolisiert, wo Sie die Materialliste finden können.

Stelzlager berechnen - schnell, einfach und exakt - die Planungsergebnisse

Hier sehen Sie dann das Ergebnis der Planung:
Sie benötigen exakt
– 88 Stk. des Stelzlagers ‘Titan’ im Verstellbereich 64 – 110mm und
– 72 Stk. des Stelzlagers ‘Titan’ im Verstellbereich 110 – 202mm


Und an dieser Stelle ein klein wenig Werbung in eigener Sache 😊


3. Speichern Sie Ihre Planungen als pdf-Datei!

Sie möchten Ihre Planungen im Detail ausdrucken und auch für später aufheben?
Auch an diese Möglichkeit haben wir gedacht und wir haben für Sie die Möglichkeit geschaffen, Ihre Pläne auszudrucken und abzuspeichern.

Stelzlager berechnen - schnell, einfach und exakt - die Speicherung der pdf-Datei - Schritt 1

Klicken Sie links unten auf den Button ‘pdf-Datei’.
Es erscheint ein Eingabefeld wo Sie einen Namen für die Datei vergeben müssen.
Geben Sie ‘Test’ ein.
Nach wenigen Sekunden sehen Sie die Download-Bestätigung.

Öffnen Sie die Datei und hoffentlich kommen Sie dann ins Staunen, welche Informationen wir für Sie in dieser Datei hinterlegt haben!

Stelzlager berechnen - schnell, einfach und exakt - die Speicherung der pdf-Datei - die wichtige erste Seite der pdf-Datei

Hier sehen Sie einige sehr wichtige Informationen:

  • Die Konfigurations- und Versionsnummer:

    Mit dieser Nummer haben Sie später die Möglichkeit, Ihre Planung erneut zu öffnen und diese ggf. zu verändern!
  • Die geplante Terrassenfläche
  • Information über Ihre gewählte Art der Unterkonstruktion
Stelzlager berechnen - schnell, einfach und exakt - die Ansicht der Verlegeposition und die dabei verwendeten Verstellbereiche

Auf der Seite 3 erhalten Sie einen exakten Plan,

  • welche Stelzlager
  • in welchem Verstellbereich
  • wo zu platzieren sind

Natürlich gibt es noch viel mehr Informationen in diesem pdf-File. Denn natürlich ist auch die Materialliste integriert – aber das sind fürs Erste die Wichtigsten Infos für Sie.


Und wenn Sie die Planung gleich bestellen wollen, gerne – mit einem Klick auf den Button ‘Warenkorb’ kommen Sie direkt in unseren Shop!

Stelzlager berechnen - schnell, einfach und exakt - die Überleitung der Planungsergebnisse in den Warenkorb

Im Warenkorb können Sie

  • die Mengen verändern oder
  • einzelne Positionen ganz stornieren oder sich auch
  • die Versandkosten anzeigen lassen

Stelzlager berechnen – schnell, einfach und exakt – wir hoffen, dass Ihnen unser Beitrag dabei geholfen hat!

Comments are closed.

0
Ihr Warenkorb
Der Warenkorb ist leer.Zum Shop