Personen-Schutzmatten

Unsere neuen – vom TÜV zertifizierten – Personenschutzmatten bieten Ihnen eine unübertroffene Sicherheit bei der Installation von Stelzlager-Systemen.

Diese Schutzmatte

  • schützt Sie und Ihre Familie gegen ein Durchbrechen einer 2 cm oder 3 cm Feinsteinzeug- oder Natursteinplatte
  • wurde vom TÜV geprüft und die Wirkung vollinhaltlich bestätigt (Prüfbericht vom 4.2.2021)
  • ist eine Selbst-Klebematte die einfach auf die Plattenunterseite appliziert wird und
  • die die Anzahl der benötigten Stelzlager – und auch die dafür notwendige Installationszeit – teils drastisch reduziert
mehr anzeigen

Zeigt alle 16 Ergebnisse

Sortieren:

Personen-Schutzmatte 60 x 60 cm

Personen-Schutzmatte 20 x 60 cm

Personen-Schutzmatte 20 x 80 cm

Personen-Schutzmatte 20 x 100 cm

Personen-Schutzmatte 20 x 120 cm

Personen-Schutzmatte 30 x 120 cm

Personen-Schutzmatte 40 x 60 cm

Personen-Schutzmatte 40 x 80 cm

Personen-Schutzmatte 40 x 100 cm

Personen-Schutzmatte 40 x 120 cm

Personen-Schutzmatte 45 x 90 cm

Personen-Schutzmatte 50 x 100 cm

Personen-Schutzmatte 60 x 80 cm

Personen-Schutzmatte 60 x 120 cm

Personen-Schutzmatte 80 x 80 cm

Personen-Schutzmatte 100 x 100 cm

Verlässlicher Schutz gegen Durchbrechen

Die nebenstehenden Fotos dokumentieren die Wirkung der Personen-Schutzmatte:

Bild 1: zeigt den Moment des Auftreffens des Prüf-Gegenstandes,
Bild 2: den exakten Augenblick des Bruches der Platte und
Bild 3: die Situation ca. 2 Minuten nach dem Bruch.

image description

Vom TÜV geprüft

Im Folgenden dürfen wir aus dem Prüfbericht des TÜV vom 4.2.2021 wörtlich zitieren:

“Nach dem Verlegen und Einrichten der jeweiligen Platte wurde der 1 kg-Testkörper (Fallkugel) ausgeklinkt.
Mit dem Auftreffen der Kugel wurden in der jeweiligen Platte zwar Risse gebildet. Alle Platten blieben aber ohne Totalversagen auf den Stützteilen liegen. In allen Testfällen zeigte sich eine gewisse Nachgiebigkeit aber kein Durchbrechen der Platte. Erst im Zuge einer Haltezeit von etwa 2min ergab sich bis dahin ein langsames Absinken, bei dem die Risse von der Unterseite aus geöffnet und die Verstärkungsmatte örtlich gedehnt bzw. verschoben wurde.
Die Schlagversuche an verschiedenen Bodenplatten ohne und mit aufgeklebten Verstärkungsmatten haben gezeigt, dass durch die Verstärkungsmatte der augenblickliche Abbau des Tragvermögens, wie er bei nicht verstärkten Platten eintritt, verhindert wird. Wenn auch das Einbrechen der Platten nicht gänzliche ausgeschaltet wird, so tritt doch ein sehr deutlicher Verzögerungseffekt ein, der im Schadensfall sicher hinsichtlich der Verringerung der Höhe der Verletzungs- und Sturzgefahr große Bedeutung hat.”

image description

Verminderter Material- und Zeitverbrauch

Vorab ein Punkt: durch die Verwendung der Personen-Schutzmatte kommt es auf jeden Fall zu Mehrkosten.

ABER – es kommt auch meist zu einer sehr deutlichen Reduktion der benötigten Stelzlager bzw. zu einer mitunter deutlichen Reduktion des Materialbedarfs bei unserem Schienensystem. Dadurch reduzieren sich diese Mehrkosten teils erheblich!

Das nebenstehende Bild zeigt einen beispielhaften Vergleich ohne (Bild oben) bzw. mit der Personen-Schutzmatte (Bild unten). Näheres dazu in unseren Artikeln!

image description
0
Ihr Warenkorb
Der Warenkorb ist leer.Zum Shop