FAQ - Häufig gestellte Fragen

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Bei den FAQ ´s drängen sich einige Fragen in den Vordergrund die wir gerne wie folgt beantworten:

Versenden Sie nach Deutschland ?

Ja, natürlich – über 90% unserer Lieferungen werden nach Deutschland versendet.
Der Versand erfolgt dabei entweder per DPD (bis zu 4 Pakete) oder mit der Spedition Dachser.

Bekomme ich eine Benachrichtigung vor der Lieferung ?

Ja, Sie erhalten selbstverständlich eine Benachrichtigung.
Beim Paketdienst DPD (in Österreich: Ösetrreichische Post) erhalten Sie per Mail eine Information über den voraussichtlichen Zustelltermin.
Ebenso erhalten Sie von der Spedition Dachser eine Mail bzw. SMS. Denn mit dieser Benachrichtigung können Sie elektronisch den Zustelltermin wählen.

Kann man die Fugen-Stege bei den Stelzlagern abbrechen ?

Ja – es sind alle Fugenstege bei den Stelzlagern problemlos abzubrechen.
Entweder gelingt dies mit der Hand (2mm-Fugenstege) oder Sie benutzen eine kleine Zange bzw. unseren Multi-Funktions-Schlüssel dafür.

Benötige ich ein Bautenschutzpad unter den Stelzlagern ?

Bautenschutz-Pads sind unserer Ansicht nach unbedingt empfehlenswert, wenn es sich um eine raue Oberfläche des Unterbelages handelt.
Demgemäß sind bei reinen Beton-Untergründen unsere Bautenschutz-Pads eine klare Empfehlung!

Bei Untergründen aus Abdichtungs-Folien können Sie diese einsetzen – müssen jedoch nicht.
Dabei würden wir den Einsatz nur bei starker Druckbelastung empfehlen. Beispielsweise wenn hohe Punktlasten zu erwarten sind (z.B. ein schwerer Griller, etc.).
Falls Ihre Abdichtungs-Folie empfindlich gegen Weichmacher ist dann platzieren Sie unter dem Bautenschutz-Pad zusätzlich eine EPDM-Folie. Dieses Produkt ist in unserem Shop erhältlich.

Führen Sie Planungen durch ?

Aufgrund der immensen Planungs-Nachfrage haben wir uns entschieden einen Terrassen-Konfigurator neu programmieren zu lassen. Demgemäß würden wir Sie bitten, diesen Konfigurator zu verwenden.
Bei komplexen Grundrissen jedoch welcher der Konfigurator nicht abbildet führen wir selbstverständlich Planungen durch.

Bitte senden Sie uns auf jeden Fall folgende Unterlagen zu:
a) erstens einen Grundriss mit Angaben der Bauhöhe (Oberkante Untergrund bis Oberkante Plattenbelag) an jeder Ecke
b) zweitens die Angaben zum Terrassen-Belag und dessen Stärke (z.B. Feinsteinzeug 2 cm)
c) drittens eine Info ob der Terrassenbelag waagrecht oder im Gefälle verlegt wird.
d) weiters zusätzliche Angaben zum Wasserabfluss auf der Terrasse bzw. dem Balkon und
e) zuletzt eine Info ob wir auch Randverkleidungen / Randabschlüsse einplanen sollen.
Bitte haben Sie jedoch Verständnis, dass derartige Planungen Zeit benötigen und mit Wartezeiten zu rechnen ist.
Bitte senden Sie die Unterlagen an: office@stelzlager-technik.com



0
Ihr Warenkorb
Der Warenkorb ist leer.Zum Shop